Aktuelles
06.09.2021, 08:00 Uhr | G. Gutsche
Vereine- Fördern, was Menschen verbindet

Für unsere Dörfer und Städte sind Vereine ein wichtige Tradition. Ohne Vereine wäre in den meisten Dörfern wohl „nicht viel los“. Sie sorgen für Aktionen, Zusammenhalt bei Jung und Alt und auch in Notlagen sind sie immer zur Stelle.
Heimat ist Lebensqualität und schafft Verbundenheit in Zeiten, wo uns Vieles zu trennen scheint. Die Landesregierung fördert Initiativen und Projekte, die lokale und regionale Identität und Gemeinschaft und damit Heimat stärken. Ziel ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern und die positiv gelebte Vielfalt in unserem NRW deutlich sichtbar werden zu lassen.

Heimat-Scheck - der Möglichmacher

Diese Situation kennt jede und jeder ehrenamtlich Tätige: Man hat eine kleine, aber feine, häufig spontane Idee, für deren Realisierung es eines überschaubaren Zuschusses bedarf.
Neben der Finanzierungsfrage steht dem Projekt höchstens noch Bürokratie im Weg: Schwierige Antragsverfahren mit hohen Hürden und lähmenden Vorlauf und aufwendige Abrechnungsprozeduren nach der Durchführung.

Hier setzt der „Heimat-Scheck“ an:

Er ist der Möglichmacher für all solch gute Ideen und kleinen Projekte, die eigentlich gar nicht viel Geld kosten, aber einen großen Mehrwert in der Sache versprechen. Antrag und Verwendungsnachweis sind auf ein Minimum reduziert.
Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen will jährlich 1.000 Projekte mit jeweils 2.000 Euro fördern: Sie sind die Wertschätzung für die grenzenlose Vielzahl von kleinen Initiativen und Projektideen, ohne die unsere Gemeinschaft ein großes Stück ärmer und eintöniger wäre.
Die CDU geführte NRW Regierung will auch für 2022 weiter diese Förderung aufrechterhalten.

Antrag stellen und weiter Infos dazu unter, http://www.mhkbg.nrw/themen/heimat/heimat-foerderprogramm

Darüber und über weitere Fördermöglichkeiten informierte der Bundestagskandidat der CDU, Henning Rehbaum, Mitglieder des CDU Stadtverbandes im Heimathaus.

 

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Ennigerloh  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.13 sec. | 55176 Besucher